~ Soma Yoga Workshops ~

Wir bieten ein ständig wechselndes Workshop und Veranstaltungsprogramm: Spannende Themen, Gastlehrer, Vorträge, Tagesworkshops, Kirtan und Mantra, alles rund um die Themen Yoga und Ayurveda

Die Fülle des Sommers genießen – Mit Ayurveda durch den Sommer!

Achtung: der Vortrag muss leider kurzfristig entfallen!

Themenabend mit Brigitte Weiss

  06. Juli 2018

Mit Ayurveda durch die Jahreszeiten und Lebenszyklen 

Gesundheit und ein langes, glückliches Leben! – darum geht es im Ayurveda

Doch was hat diese alte, ganzheitliche Naturheilkunde der modernen Zeit zu bieten? Wie können wir Ayurveda in unseren anspruchsvollen, komplexen Alltag integrieren und in unserer Mitte bleiben, trotz vielerlei Anforderungen?

Eine wichtige Voraussetzung für das körperliche und geistige Gleichgewicht ist es, im Rhythmus mit den heimischen Jahreszeiten zu leben. Der Sommer ist die Jahreszeit des Reifeprozesses, eine Zeit, die von Tatkraft und Lebensfreude durchdrungen ist. In den Sommermonaten herrschen Überfluss und Fülle, Pflanzen und Früchte reifen und gedeihen im Übermass. Auch der Mensch spürt diese verschwenderische Heiterkeit, wir fühlen uns vital und genießen die langen, hellen Tage.

Neben einer Einführung in das ayurvedische Basis-Wissen wird an diesem Themenabend der Sommer unter ayurvedischen Gesichtspunkten beleuchtet. Neben jahreszeitlichen Ernährungsempfehlungen und passenden Heilkräuter werden einfache Maßnahmen aus dem Ayurveda vorgestellt die im individuellen Tagesablauf ihren Platz finden können, und sich positiv auf unser Wohlbefinden und die Gesundheit auswirken.

Zeit: 18.30 – 20.00 Uhr
Kosten: 16,00 Euro

weiterer Termin:

* 21.09.2018: Heiter bis glücklich – Mit Ayurveda durch die Wechseljahre

Igor Kufayev – Einführung in seinen Weg des Herzens

mit Sundari Ma

20. Juli 2018
19-21 Uhr

Du bist herzlich eingeladen, an diesem Abend die Arbeit des Advaita Tantra Lehrers Igor Kufayev näher kennenzulernen. Seine Lehre und die Kraft der Übertragung spiritueller Energie führt zur direkten Erkenntnis der innewohnenden Wesensnatur im Herz. Die zeitlose Schönheit seiner Arbeit liegt in dessen allumfassenden Natur. Dieser Weg ist universell; er transzendiert jegliche Tradition oder kulturelle Zugehörigkeit und steht allen Wanderern auf der Suche nach Wahrheit offen.

Sundari Ma wird in Igor‘s Weg des Herzens einführen und die zentralen Aspekte seiner Lehre vorstellen. Du erfährst, was es bedeutet, zu ‚erwachen‘ und sich auf diese Reise der Transformation und Selbstverwirklichung zu begeben, und erhältst Einblicke in die tiefgehende, transformative Arbeit während Immersions mit dem spirituellen Lehrer.

Wir werden ein Video von Igor Kufayev zeigen, welches seine Arbeit vorstellt, und es gibt Raum, um Fragen zu stellen.

„… All we need to do is to experience that within. All we need to do is to feel the heartbeat, the silence within. All we need to do is to get in touch with that inner essence of our beautiful universal tree that we are inseparable from, that we are that absolute beautiful ecosystem connecting to both worlds at the same time; to the world that is out there through the senses like branches, and the world that is deep down there, through the nervous system, into the domain of the field of Consciousness…“

– Igor Kufayev –

Dieser Abend ist zu empfehlen für all diejenigen, die sich auf dem spirituellen Weg befinden, sich für Igor’s Arbeit und Lehre interessieren, oder mit dem Gedanken spielen, sich für seine 7-tägige Immersion „Aesthetic Rapture – Tantra’s hidden Path & the Power of Beauty“ vom 16.-23. September 2018 in Umbrien, Italien, anzumelden. Dies wird seine letzte Immersion in 2018 in Europa sein.

Kosten: 20 Euro (inkl. Tee & Cookies) – auf Spendebasis für alle, die beim letzten Einführungsworkshop dabei waren!
Anmeldung:  Sundari Ma, Flowing Wakefulness, sundari.ma@flowingwakefulness.com, oder info@somayoga-freiburg.de

Yoga, Meditation, Kirtan & Satsang

mit Daisy Bowman & der Kirtan Mandali Group

Donnerstag, 26. Juli 2018

Journeys through Sound…to the Silence within!

Join us on a deeply healing and connecting experience through the Power of Sound and Music. Daisy Bowman is from a collective of musicians and yogis based in Southampton, England.  Over the past few years they have shared Kirtan, connecting with the stillness within and inviting the divine to be realised in the every day life. She is also part of the Saadho community, companions from all over the world but with the same intent on growing in togetherness and be rooted in the self. Daisy is taking some time from working as a Doctor in the UK to explore connection through Kirtan. Her focus is on the depth and intent of the expression and full participation in the endeavour to live fully from the heart. This devotion has manifested both through Kirtan as well as songs written in English to express the same intention.

more Information

Journeys through sound… to the silence within

All life is vibrations and all sounds too are vibrations and frequencies. From the sound all life comes and in the sound all life returns, but in between we are given a chance, an opportunity to experience, to realize a sound which the ancient masters have called the soundless sound. It is soundless, but it is still called a sound, because we can hear it, not from our listening sense of ears, but in the deep interiority of our being, it exists, not as sound that we know of, but as soundless sound, an unstruck sound, in Hindi language it is called Anhad Naad.

Kirtan

We are choosing expressions of Kirtans (arranging ancient mantras and chants with musical notes & rhythms) to invoke deep feelings in us, pure, un-coloured divine love & remembrance, gratitude & prayerfulness, joyous, celebrative & ecstatic. In the collective presence of each participant, the process can become much deeper & lasting.

Meditations on sound

As a collective, we all will do certain powerful meditations on sound from the ancient eastern traditions; it brings deeper healing and allows us to experience spaces of silence, hidden deep in our beings. If we allow ourselves, this silence will become more and more established in us and the secrets of life, the nature of reality gets revealed to us.

Mandali

Mandali is from the Sanskrit mandala meaning circle, connection, community.

Join our journey to connect deeply through Sharing

Satsangs (spiritual dialogues)

Satsangs are deep dialogues in the format of questions & answers, interactive & engaging to help us clear the clouds of doubts, and to see things as they are, clear, authentic, in the light of universal truth. During this gathering, we all will get a chance to share, experience and be part of all these offerings of Kirtans, Meditations and Satsangs. I request and encourage each one of you to participate and allow yourself to be there and experience the joy and divinity of being together in this evolutionary process of knowing our inner selves.

17:00 – 19:15: Live Music Yoga Class, Sound meditation & Satsang
19.30 – 21.00: Kirtan

Zeit: 17 – 21 Uhr
Kosten: 45 Euro / nur Kirtan 15 Euro

Yoga Praxis Ferienwoche

mit Ralf Schultz

Montag, 06. August bis Freitag 10. August 2018

Jeden Morgen 2 Stunden Asana, Pranayama, Meditation und Mantra!

Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

 

Zeit: 08 – 10 Uhr
Kosten:  80,- Euro / einzelne Termine jeweils 20,- Euro

 

 

Ayurveda Basis Ausbildung

Selbstheilung & Ayurvedische Massage
mit Brigitte Weiss und Ralf Schultz 

06. / 07. Oktober 2018

Ayurveda ist eine wunderbare ganzheitliche Naturmedizin und das zugrundeliegende Gesundheitssystem des Yoga. An diesem Wochenede erfährst du viele Methoden und Tipps zur Selbstheilung und Wohlbefinden und eine fundierte Vermittlung von Ayurvedischen Massagetechniken!

weitere Informationen

An insgesamt 3 Wochenenden bekommst du fundamentale theoretischen Grundlagen und viele wichtige praktische Methoden des Ayurveda und der ayurvedischen Massage ver­mittelt, die helfen, dein Leben in eine neue Richtung zu lenken und beratend anderen zur Seite zu stehen. Jedes Wochenende beinhaltet sanfte ausgleichende Asanapraxis, Pranayama und Meditation, theoretische Lektionen, Reflexionen und praktische Einheiten zum Erler­nen grundlegender ayurvedischer Massagetechniken.
Für die Ausbildung sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Sie richtet sich an alle, die an positiver Lebensveränderung interessiert sind. Besonders interessant ist sie auch für diejenigen, die mit Menschen beratend, lehrend oder therapeutisch arbeiten.

Die Ausbildung bietet:

  • Viele praktische Tipps und Methoden zur Selbstheilung und positiver Verände­rung, um eigene gesundheitliche Probleme anzugehen
  • Vertiefende Kenntnisse über Yoga und Ayurveda
  • Fundierte Vermittlung ayurvedischer Massagetechniken
  • Selbsterkenntnis
  • Entwicklung heilender und positiver Kräfte für das Wohl aller Wesen und der Erde

Wochenende: 06. / 07. Oktober 2018

* Der ganzheitliche Ansatz des Ayurveda
* Spiritueller Hintergrund: das gemeinsame Weltbild von Yoga und Ayurveda
* Die Gunas und Karma
* 3 Doshas: Vata, Pitta, Kapha
* Analyse der Konstitution: Wer bin ich?
* Was ist Heilung aus ayurvedischer Sicht?
* Die Kunst der Ayurvedischen Massage:
* Ayurvedische Selbstmassage
* Erhalten und lernen von Gesichts- und Nackenmassage

Öle und Hilfsmittel werden gestellt, nach der Anmeldung bekommt Ihr noch weitere Infos was mitzubringen ist!

dieses Wochenende ist Teil einer Weiterbildung in 3 Modulen:
weitere Termine: 10. / 11. November und 08. / 09. Dezember 2018

weitere Infos & Kosten: somayoga-freiburg.de/ayurveda-ausbildung

Zeit: Samstag: 9.00 – 18.00 Uhr, Sonntag: 9.00 – 17.00 Uhr (mit Pausen)
Anmeldung: info(at)somayoga-freiburg.de

 

Wir freuen uns über Deine Nachricht!

 ~ Om Shanti ~

Print Friendly, PDF & Email