~ Soma Yoga Workshops ~

Wir bieten ein ständig wechselndes Workshop und Veranstaltungsprogramm: Spannende Themen, Gastlehrer, Vorträge, Tagesworkshops, Kirtan und Mantra, alles rund um die Themen Yoga und Ayurveda

Ralf Schultz beim Aero Kongress in Freiburg!

Kongress für Dance, Step, Functional, Deep Work, Body Art, Yoga uvm…

Samstag, 21. Januar 2017

Ralf unterrichtet 3 Klassen an diesem Tag:

* 9 Uhr: Agni Vinyasa
* 10.15 Uhr: Power Yoga Functional Flow
* 14 Uhr: Long & Deep

 
mehr Informationen gibt es hier: aero-kongress.de/januar-2017
 

New Moon Shakti Flow – Workshop mit Lisa Dietrich

Samstag, 28. Januar 2017

In einer vertiefenden, fließenden Vinyasa Praxis verbinden wir uns mit der göttlichen Weiblichkeit und der schöpferischen Kraft des Shakti Prinzips durch modifizierte Sonnen-und-Mondgruß Varianten und tauchen tiefer ein in die energetischen Shakti-Aspekte von Steh-und-Sitzhaltungen.

Dieser Workshop wird zum ersten Neumond des Jahres angeboten um so die einzigartige Kraft dieses Tages mit in unsere Sadhana (Praxis) einzubeziehen. Der Neumond verkörpert die Kraft die erlaubt, das unser gesamtes Potenzial aus der Dunkelheit in das Licht wachsen kann: alles ist möglich, alles kann kreiert oder manifestiert werden.
So können wir auch unsere Yogapraxis als Chance wahrnehmen um dieses neugeborene Jahr voller Klarheit, Vision und Shakti-Power zu starten.

mehr Infos

Lisa Dietrich

Lisa kam mit 16 Jahren zum Yoga, in einer Iyengar Yoga Stunde für Teenager in ihrer damaligen Heimat, Charlottesville, Virginia.  Gebürtige Freiburgerin, ist sie nun nach vielen Jahren in den USA zurück in die Heimat gepilgert, und unterrichtet hier mit viel Freude Vinyasa Flow Yoga.  Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin absolvierte sie 2013 bei Christine May in München, ( Prana Flow Yoga nach Shiva Rea ) und seitdem ist das Eintauchen in die unerschöpflichen Tiefen der eigenen Praxis und das Weitergeben des Gelernten zum Lebensmittelpunkt geworden. Lisa unterrichtet bei Soma Yoga  Montags um 20 Uhr Basic und Mittwochs um 19 Uhr Vinyasa Flow

Zeit: 15 – 18 Uhr
Kosten: 40,- Euro
/ 35,- erm.

Soma Yoga Lehrer Ausbildung 2017 – Infoabend

Freitag, 03. Februar 2017

Wir freuen uns, ab März 2017 wieder eine Yoga Lehrer Ausbildung anbieten zu können.
Informiere Dich an diesem letzten kostenlosen Infoabend über den Ablauf, den Inhalt und die Struktur unserer einjährigen 200 h Vinyasa Yoga Lehrerausbildung.
Sie ist berufsbegleitend und findet an 11 Wochenenden statt.
Start ist im März 2017, Abschlussprüfung ein Jahr später im März 2018
Wenn Du mit dem Gedanken spielst, Dich kompetent zum Yogalehrer/in ausbilden zu lassen, oder Du Dir das Geschenk machen möchtest, Deine eigene Praxis zu intensivieren und den eigenen Yogaweg tiefer zu erforschen, dann kannst du Dich hier kostenlos informieren und sämtliche Fragen loswerden.

Zeit: 18.30 – 20 Uhr
Anmeldung: info@somayoga-freiburg.de

* Jivamukti Yoga Workshop *
Umkehrhaltungen
mit Lina Galli

Samstag, 11. Februar 2017

In diesem Jivamukti Yoga Workshop öffnen wir den Körper mit einer vollständigen Vinyasa Praxis für Umkehrhaltungen, die wir Schritt für Schritt aufbauen um neue Blickwinkel zu genießen. Wir laden Leichtigkeit und Selbstvertrauen ein, erweitern unseren Horizont und Stellen im warsten Sinne des Wortes die Welt auf den Kopf…um dann voller guter Energie dem Leben neu zu begegnen…
Füe alle Levels geeignet!

mehr Infos über Jivamukti Yoga und Lina Galli

Jivamukti Yoga
ist ein fließender, herausfordernder Yogastil, mit dem Ziel Freiheit zu erfahren. Freiheit, die jetzt und hier möglich ist – für jeden von uns. Entwickelt von Sharon Gannon und David Life, verbindet diese moderne Methode Asana (Körperstellungen), das Studium der yogischen Schriften, Hingabe, Musik, Meditation und spirituellen Aktivismus zu einer ganzheitlichen Erfahrung, die uns alle dazu aufruft uns als Teil dieser Welt zu fühlen, Mitgefühl zu entwickeln, die unseren Körper kräftigt und dehnt, den Geist zur Ruhe bringt und uns einfach ein bisschen glücklicher und zufriedener macht.

Lina Galli
Meine erste Yoga Stunde habe ich mit 15 besucht…
Mein Weg führte mich später nach Indien zu traditionellen Lehrern,wo ich lernte unter einfachen Bedingungen zu leben, zu üben, zu Meditieren und vor allem zu Vertrauen…
In Berlin habe ich dann meine erste Hatha Vinyasa Yogalehrer Ausbildung gemacht und 4 Jahre dort unterrichtet. Es folgten viele Fortbildungen in verschiedenen Yogarichtungen, eine Pre und Postnatal Ausbildungund die Jivamukti Ausbildung, wo ich meine spirituelle Heimat gefunden habe. Ich bin all meinen Lehrern unendlich dankbar, dass sie ihr Wissen teilen.
Es ist immer wieder schön zu sehen, was durch beharrliches Üben möglich ist!
Es ist ein Geschenk das Erfahrene weiter geben zu dürfen, Lehrer und Schüler zu sein, die Menschen wachsen und strahlen zu sehen, sie atmen zu hören.
Yoga ist für mich ein Weg in die Klarheit, die Vollkommenheit zu erkennen, die in uns allen wohnt.

Lokah samastah sukhino bhavantu
Mögen alle Wesen überall glücklich und frei sein.
Mögen meine Geadnken Worte und Taten zum Glück und zu Freiheit aller beitragen.

Ausbildungen:

Yoga in Indien
200 Stunden Hatha Vinyasa Yoga Ausbildung (Yoga Alliance)
Pre und Postnatal Ausbildung bei Patricia Thielemann
Anusara Fortbildungen
Prana Flow Module
300 Stunden Jivamukti Teacher Training
Yin Yoga Teacher Training mit Biff Mithoefer

 Zahlreiche Stunden und Workshops z.B. bei Patrick Broome, Sharon Gannon, David Life, Yogeshwari, Farzad Ahmadpour, Anja Kühnel, Chrisrtine May, Petros Haffenrichter, Moritz Ulrich, Lalla und Vilas, Elena Brower, Antje Schäfer und vielen anderen Yogis bereichern meinen Weg und meinen Unterricht.

 

 

Zeit: 14 – 17 Uhr
Kosten: 40,- Euro / 35,- erm.

Shivaratri Kirtan & Mantra AbendVamsi portrait

mit Vamsi Krishna Gadwala and friends
Freitag, 24. Februar 2017                                                            

„God respects me when i work, but he loves me when i sing“ 

  Rabindranath Tagore
 
Kirtan ist die traditionelle Praxis des Chantens, des Singens von Mantras und Sutras, die vor allem im Bhakti Yoga (Yoga der Hingabe) praktiziert wird. Der tiefe und heilsame Effekt des Kirtan und Mantra Singens basiert auf der Vibration des sich wiederholenden Gesanges selbst, es reinigt das Herz und die Emotionen.

Durch Hingabe an den Klang, die Vibration, und das Wissen um die innere Bedeutung der Mantras können wir tief loslassen und den Fluss von Gnade und Anmut in unser Leben einladen. Mantras sind innere Wegweiser, die uns zu unserem Selbst führen können – zur Zeitlosigkeit in unserem Herzen!

Zeit: 19 – 21 Uhr
Kosten:  Spendenbasis ab 10 Euro

* Chakras & Yoga Nidra Workshop *
mit Vamsi Krishna Gadwala

Sonntag, 26. Februar 2017

Chakras are the energy points or nodes in the subtle body, which are linked with the physical, mental and emotional states of the body. The workshop will give information about the seven major chakras (energy wheals) and includes a chakra meditation session.
Yoga Nidra is an old traditional and systematic method of inducing physical, mental and emotional relaxation by throwing off burdens and reducing the effects of stress. In yogic sleep the practitioner enters a state of consciousness between waking and sleeping. Following a set of verbal instructions one can systematically and increasingly become aware of one’s inner world. Yoga Nidra can be a doorway to our happy inner self, to a blissful state of higher quality.

mehr Infos über Vamsi

About Vamsi Krishna Gadwala:
Born in 1985 in South India, Vamsi Krishna Gadwala started his yoga asana practices at the age of eight under the guidance of his mother and his father. Electrical Engineer by studies, Vamsi took on to the path of meditation and self-discovery in 2002. Leaving his career in the film industry as a writer in 2014 Vamsi moved to the Himalayas to learn and meditate on the paths of yoga and also became certified Yoga teacher at Trimurti Yoga School. Travelling and teaching around the world Vamsi intends to share with people the divine knowledge and wisdom of yoga. For more information visit www.vamsiyoga.com

Vamsi1

 

 

 

 

Zeit:
Chakras: 09 – 10.30 Uhr, Kosten: 20,- Euro

Yoga Nidra: 12 – 14.30 Uhr, Kosten: 30,- Euro     
Beide Workshops zusammen: 40,- Euro

* Thai Yoga Massage Workshop *
mit Johannes Vogt

Samstag, 22. April 2017

Thai Yoga Massage ist eine wunderbare Möglichkeit den  Körper sanft zu dehnen, zu strecken und durch gezielte Druckpunktmassage die Faszien anzusprechen und zu entspannen. Erlebe selbst die wohltuende und ganzheitliche Wirkung in diesem Workshop. Du erlernst die Grundprinzipien und Techniken für Beine, Hüften und unteren Rücken, sowie für Schultern und Nacken.

mehr Infos über den Workshop

THAI YOGA MASSAGE WORKSHOP mit Johannes Vogt
für Einsteiger wie auch für Interessierte die bereits Erfahrung in Körperarbeit haben

Samstag 9:00
Meditation und sanfte Yogastunde zur Vorbereitung in die Thai-Yoga-Massage

Samstag: 10.00 – 12.30 Uhr –  Beine, Hüften und unterer Rücken
Nach einer kurzen Einführung in die Prinzipien der Thai-Yoga-Massage erlernst du Techniken
um mit Thai Yoga, durch Dehnen, lockern und gezielter  Druckpunktmassage sanft die Faszien und Muskelgruppen der Beine anzusprechen und zu entspannen.
Durch Passive Stretches und sanfte, mobilisierende Massagetechniken lernst Du im Hüftbeuger und Psoas-Bereich sowie um die Lendenwirbelsäule Anspannungen rauszunehmen.

Samstag: 14.00 – 16.30 Uhr – Thai Yoga Massage für Schulter und Nacken
Aufbauend zum Vormittag geht es am Nachmittag darum uns den Armen, Schultern und dem Nacken zuzuwenden.  Hier erfährst und erlernst du wohltuende Sequenzen um die oft durch zuviel Stress hervorgerufenen Spannungen im Nacken- und Schulterbereich zu lösen.

Samstag: 18.00 Uhr – 19:30  Kirtan mit Johannes & Ralf

Johannes Vogt
Johannes interessierte sich schon früh für indische Philosophie und Heilarbeit. Nach vielen Jahren in der IT-Welt folgte er schließlich dem Ruf, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Er ließ sich in Yoga, Ayurveda und Thai Yoga Massage und vielen anderen Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit ausbilden. Heute gibt er regelmäßig Yoga-Kurse, bildet sich kontinuierlich fort und hat sein erstes Mantra Album „Sharanam“ veröffentlicht.  Mantrasingen ist neben der Körperarbeit seine große Leidenschaft. Weshalb er seine Yoga-Kurse auch gern mit sanften Gitarrenklängen begleitet und öffnet auf diese Weise Räume der Heilung.

Zeit: 09 – 12.30 Uhr
         14 -16.30 Uhr
         18 – 19.30 Uhr: Kirtan & Mantra mit Johannes und Ralf
Kosten: 100,- Euro (inkl. Kirtankonzert)

Kirtan und Mantraabend

mit Johannes Vogt und Ralf Schultz
Samstag, 22. April 2017

„God respects me when i work, but he loves me when i sing“ 

  Rabindranath Tagore
 
Kirtan ist die traditionelle Praxis des Chantens, des Singens von Mantras und Sutras, die vor allem im Bhakti Yoga (Yoga der Hingabe) praktiziert wird. Der tiefe und heilsame Effekt des Kirtan und Mantra Singens basiert auf der Vibration des sich wiederholenden Gesanges selbst, es reinigt das Herz und die Emotionen.

Durch Hingabe an den Klang, die Vibration, und das Wissen um die innere Bedeutung der Mantras können wir tief loslassen und den Fluss von Gnade und Anmut in unser Leben einladen. Mantras sind innere Wegweiser, die uns zu unserem Selbst führen können – zur Zeitlosigkeit in unserem Herzen!
über Johannes
Über Johannes: 

Johannes ist Yoga Lehrer, Musiker, Ayurveda und Thai Massage Practitioner aus Oberkirch im Nordschwarzwald. Er liebt es den Aspekt von Hingabe des Bhakti Yoga zusammen mit Musik und den Dharma Lehren des Buddhismus und des Advaita Vedanta  weiterzugeben und auf undogmatische Art und Weise zu vermitteln.
Auserdem hat er gerade seine erste Mantra CD veröffentlicht! mehr Infos: www.johannes-vogt.com

Zeit: 18 – 20 Uhr
Kosten:  Spendenbasis ab 10 Euro

Yoga Piano Workshop

mit Andreas Loh
Freitag, 28. April 2017

Erlebe einen einzigartigen Workshop mit berührenden Piano Klängen, Meditation und tiefer Entspannung.
In diesem Workshop praktizierst du eine regenerative Übungsfolge bei der jede Position für einige Minuten gehalten wird, um jegliche Spannung aus dem Körperzu entlassen. Dadurch können sich alte Blockaden lösen und dein Körper kann sich regenerieren und neue Kraft für den Alltag sammeln.

Andreas begleitet diesen Prozess mit seinen wunderschönen Kompositionen live am Piano. Das bewusste zuhören der Musik führt uns nach Innen. Es führt uns zu unseren Gedanken und Gefühlen und kann durch eine achtsame Haltung zu mehr Selbsterkenntnis führen. Denn darum geht es im Yoga – sich selbst zu erkennen.

»Auf einmal drang so wunderbare Musik in mein Bewusstsein, dass ich zutiefst berührt war und augenblicklichin eine unglaubliche Ruhe versank. Ich fühlte mich wie im Himmel…« (Angela Majewski)

über Andreas Loh

Über Andreas Loh:
Andreas Loh gehört zu den bekanntesten Yoga Lehrern Deutschlands und
lebt als Komponist und Yogalehrer in Berlin. Er vermittelt die philosophischen
Hintergründe des Yogaweges auf lebensnahe und undogmatische Art und Weise,
wodurch eine inspirierende Unterrichtsatmosphäre entsteht.

Infos zu Andreas www.andreasloh.com

Zeit: 19 – 22 Uhr Yoga Piano Asanapraxis und Tiefenentspannung
Kosten:  50,– € / ermä. 40,– € bei Anmeldung bis 1. April
                danach 60,– € ermä. 50,– €

Teilnehmer des Tala Yoga Workshops am Samstag/Sonntag erhalten 50% Rabatt

 

Tala Yoga Workshop
„Die Kunst der Bewegung“


mit Andreas Loh
29. / 30. April 2017

Tala Yoga ist ein dynamisches Übungssystem, bei dem die Übungen fliessend, im Einklang mit dem Atem und einer eigens dafür komponierten Musik, den sogenannten Yogatalas, ausgeführt werden. Diese Musik hilft dir, die Atmung mit den Bewegungen harmonisch und gleichmässig auszuführen – so wird deine Praxis zur »Kunst der Bewegung«.

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

»Ich habe es nur selten geschafft, eine solche Einheit von Atmung, Körperbewegung und geistiger Wachheit in meiner Praxis zu erleben.« (Dagmar Heise – www.ashtanga-aachen.de)


mehr über Tala Yoga und Andreas Loh

Über Tala Yoga:
Die Tala Yoga Übungssequenzen sind systematisch aufgebaut und fördern und fordern
den Körper ganzheitlich. Tala Yoga ist für mich die Weiterentwicklung des traditionellen
Ashtanga Vinyasa Yoga und führt den Übenden zur Essenz der Praxis – seiner Atmung.
Das bewusste und achtsame Zuhören der Atmung reduziert Stress und fördert die
Konzentrationsfähigkeit.
In der Nachmittagssession reflektieren wir über lebensnahe philosophische
Betrachtungen zum Yoga und deren praktischen Bezug zum Alltag und du wirst eine
entspannende Yoga Piano Praxis mit live gespielter Pianomusik erleben!
Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Andreas Loh lebt als Komponist und Pianist in Berlin und ist der Begründer
von Tala Yoga. Er gehört zu den bekanntesten Yoga Lehrern Deutschlands und gibt
europaweit Yogaworkshops und spielt Solo Piano Konzerte.
Infos zu Andreas: www.andreasloh.com

Zeit:
Samstag:  9.00 – 12.00 Tala Yoga Praxis I »Atem bewegt und erschafft Vitalität«
                13.30 – 16.30 T ala Yoga Theorie & regernerative Yoga Piano Praxis I<
Sonntag:  9.00 – 12.00 T ala Yoga Praxis II – Qualität der Atmung konstituiert die Qualität der Asana
                13.30 – 16.30 Yogatheorie & regernerative Yoga Piano Praxis II

Kosten: 190,– € erm. 170,– €

* Yoga, Wandern, Ayurveda *
Urlaubsretreat im Tirol mit Ralf Schultz und Brigitte Weiss

11. – 16. Juni 2017

Eingebettet zwischen dem Wettersteingebgirge und dem Naturpark Karwendel liegt das Leutaschtal – ein sonniges Hochtal auf ca. 1150m. Wandern, Yoga, Sauna, Ayurveda Massagen, gutes Essen. Ideal um sich wieder aufzuladen, die Natur zu genießen und still zu werden. Der Retreat findet in der von Maria und Wolfgang Pfeiffer liebevoll geführten Pension Aufatmen statt; hier gibt es mehr Informationen: Pension Aufatmen

Inklusive:
* 5 Übernachtungen im Doppelzimmer 
* Freie Benützung des Wohlfühl-Refugiums, Sauna und Spa Bereich
* Ayurvedischer, vegetarischer Brunch & Abendessen
* Yoga, Pranayama & Meditation
* Wanderungen

Frühbucherpreis bis zum 15. März 2017:
Preis / Person im Doppelzimmer: 720,- Euro, danach 780,- Euro

Für weitere Infos und Fragen bitte melden: info@somayoga-freiburg.de

Wir freuen uns über Deine Nachricht!

 ~ Om Shanti ~

Print Friendly