Wir hatten einen wunderbaren Beginn unserer Lehrerausbildung 2020 mit einer bunten, großen Gruppe von 19 Teilnehmern. Jede Ausbildung ist eine gemeinsame spannende Reise in dem die Teilnehmer (und die Ausbildungsleiter) viel lernen, Herausforderungen meistern und viel Spaß haben!

Um gut und verantwortungsvoll Yoga unterrichten zu können ist eine solide Vermittlung der Methoden und der technischen Grundlagen wie Unterrichtsgestaltung, Didaktik, Sequenzierung, Alignment etc wichtig, aber Yoga ist immer auch eine innere Entdeckungsreise der Selbsterforschung, des Erkennens und der Integration.

Einmal wurde ich gefragt, was für mich an den Ausbildungen am schönsten ist. Das ist schwer mit einem Wort zu sagen, es ist vieles, aber es hat vielleicht einfach mit der Möglichkeit des Teilens zu tun bzw damit, einen Raum der Beziehung und Offenheit zu schaffen, in dem sich jeder entdecken und – manchmal begleitet durch Tränen – langsam neu annehmen kann…

Das sind Momente von Wahrhaftigkeit und Berührbarkeit, die etwas in uns öffnen und die Möglichkeit erahnen lassen, wovon wohl u.a. die Yogis sprechen: Wir sind nicht alleine! Wier sind alle in etwas Größeres eingebunden und das Leben ist unergründlich, faszinierend und magisch!

Love,
Ralf Schultz

Kostenlose Pranayama Live Praxis

Kostenlose Pranayama Live Praxis

Einfach Anmelde dich zum Newsletter - where we will send the link 

Danke

Pin It on Pinterest

Share This