Reconnecting to Nature: Wonder & Self Healing

Reconnecting to Nature: Wonder & Self Healing

 

 

Liebe Freunde, Yogis & Yogins, 

habt Ihr heute schon den Duft einer Blume aufgenommen, den Vögeln gelauscht oder kühles Gras zwischen den Zehen gespürt? Habt Ihr genossen, wie Wasser den Körper erfrischt, oder Euch für einen Moment in der Weite des Himmels verloren? Unsere Aufmerksamkeit ist unsere größte Kraft. Wo auch immer wir sie hinlenken, das nähren wir. Aber nicht alles, womit wir uns täglich beschäftigen, nährt auch uns. Durch spirituelle Praxis und Meditation verfeinern wir unsere Wahrnehmung und kommen in Kontakt mit unserer Intuition, die uns hilft, bewusster zu spüren, was uns gut tut und womit wir uns wirklich beschäftigen wollen. 

Es ist kein Zufall, dass viele Yogis sich in die Natur zurückzogen, um sich ihrer Sadhana zu widmen – in die Berge, Wälder oder an Flüsse. Die Impressionen, die wir in der Natur aufnehmen, harmonisieren den Geist und rufen subtilere Gefühle hervor, die uns auf dem Weg der Selbsterforschung unterstützen. Alles Leben ist die spielerische Manifestation von Shakti. Wenn wir das Spiel der Elemente bewusst wahrnehmen, dann verbinden wir uns mit deren subtilen Energien in uns selbst. Diese Verbindung bringt Heilung, Balance und lässt uns in einen natürlichen Zustand von Entspannung und Offenheit fallen. 

Wir zelebrieren die Schönheit und Fülle der Natur in den nächsten Wochen, und Ihr seid herzlich eingeladen, dabei zu sein: to stop and smell the roses.

With Love, 

Jai Shakti Ma

Sundari Ma, mit Ralf und dem Soma Yoga Team

 

„Everyone should have themselves

regularly overwhelmed by Nature.“ 

~ George Harrison

 

Auf unserem „Healing Herbs Walk“ wirst du in einem wunderschönen Tal nahe Freiburg eine Vielzahl heimischer Heilkräuter kennen lernen. Die Verwendung von Heilkräutern in Küche und Hausapotheke ist eine wunderbare Möglichkeit, sich mit der Fülle und Schönheit der Natur zu verbinden und Selbstheilungskräfte anzuregen. Jede Pflanze verfügt über eine bestimmte Essenz und Energie (Shakti), die in ihr wirkt. Diese Pflanzen-Essenzen sind kostbare Heilmittel und unterstützen den Prozess yogischer Transformation. Um die Sommersonnenwende ist die Kraft der blühenden Heilpflanzen sehr stark. Sundari Ma stellt ein paar ihrer Lieblings-Kräuter vor und Du lernst, wie Du sie als sanfte Medizin verwenden kannst, um Balance und Wohlbefinden aufrechtzuerhalten.

Am 15. August wird es einen zweiten „Healing Herbs Walk“ geben. Inhaltlich anders, da andere Pflanzen blühen werden. Bei Regen wird der Kräuter-Spaziergang verschoben. 

Bitte frühzeitig melden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Mitbringen: Wasser & kleinen Snack / Feste Schuhe / Notizblock / Unterlage zum Sitzen 

Datum: Sonntag, 12. Juli & 15. August, 15-18 Uhr

Kosten: 28,00 Euro, inklusive hausgemachtem Blissball

Anmeldung: info@somayoga-freiburg.de, 0761 285 3869

Foto: Rotklee, aufgenommen von Prema Landbauer. Juni 2020 ♥

 

„The goal of life is to make your heartbeat match the beat of the universe, to match your nature with Nature.“ 

~ Joseph Campbell

 

Outdoor Yoga Tag im Schwarzwald

Samstag, 18. Juli (ausgebucht) & Sonntag, 23. August, 10-17 Uhr

mit Ralf Schultz & Daisy Bowman

Good News! Nach dem wunderbaren ersten Yoga Tag, wird es zwei weitere Praxistage aller Aspekte des Yoga – Asana, Pranayama, Meditation und Mantra – in der Natur geben. Eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Praxis und Reise zu vertiefen, Inspiration zu bekommen und sich wieder zu verbinden und aufzuladen nach der Lockdown Zeit – natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Vorsichtsmaßnahmen. Der 18. Juli ist bereits ausgebucht, aber Warteliste ist möglich!

Ungefährer Tagesablauf:

10.00 – 12.00 Uhr: Meditation, Mantra und Yogapraxis

12.00 – 12.30 Uhr: Soma Pranayama

12.30 – 14:00 Uhr: Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr: Talk, Dialog

15.00 – 17.00 Uhr: Yogapraxis, Pranayama, Mantra & Meditation

Der Tag wird nahe Gutach auf einem abgelegenen Hofanwesen durchgeführt (ca. 25 min. von Freiburg). Wir werden viel draussen im Kontakt mit den Elementen praktizieren, zusammen essen und Sein. Inklusive gesundem vegetarisch / veganem Essen und Trinken – gekocht von Daisy. Nur bei gutem Wetter!

Begrenzte Teilnehmerzahl (max 8 TN)

Kosten: 70€

Für mehr Info, Anmeldung und Anfahrtbeschreibung:

Email an: info@somayoga-freiburg.de

oder T: 07685-9138097

Hier ein Blog Artikel von Daisy über den letzten Outdoor Tag: yoga-in-the-black-forest

 

 

 

 

 

Outdoor Yoga Tag für Yogalehrer

09. August 

Ein spezielles Angebot für alle interessierten Yogalehrer, egal mit welchem Background und welcher Tradition, um sich gemeinsam auszutauschen, zu praktizieren und zu verbinden. Mehr Infos bald!

 

„Filled with visor, filled with Soma, filled with energy that increases Ojas, I have found all the herbs for our well-being.“ 

~ Rig Veda

 

Soma Rasa – Ayurveda Basis Kurs

Selbstheilung von Körper & Geist

 

Nachdem wir unseren beliebten Ayurveda-Kurs wegen des Lockdowns verschieben mussten, freuen wir uns, Euch nun die neuen Termine mitteilen zu können!!

* 26./27. Sept 2020

* 31. Okt/01. Nov 2020

* 28./29. Nov 2020

Du bist auf dem yogischen Weg der Selbsterforschung? Du interessierst Dich für die älteste, holistische Heilkunst der Welt? Du willst dich selbst, deinen Körper und deinen Geist besser kennenlernen und ver­stehen? Dich interessiert eine ganzheitliche, spirituell orientierte Lebensweise? Du sehnst dich nach Selbstfürsorge, Selbstheilung und innerer Balance? Du suchst nach Möglichkeiten, loszulassen und neue Energie zu tanken? Du willst die Geheimnisse der ayurvedischen Küche erfahren? 

Dann ist diese „Study & Practice“ Kurs etwas für dich!

Mehr Infos: https://somayoga-freiburg.de/ayurveda-ausbildung/

 

 

OM
Asato ma sat gamaya
Tamaso ma jyotir gamaya
Mrityor ma amritam gamaya  
 
Lead me from unreal to Real
Lead me from darkness to the Light
Lead me from the fear of death to knowledge of Immortality
 

OM Shanti Shanti Shantih

 

 

Facebook

Link

Website

Email

Soma Yoga Freiburg Hebelstrasse 23a 79104 Freiburg

email: info@somayoga-freiburg.de

 

Du möchtest die Einstellungen anpassen oder dich abmelden?

Hier update your preferences oder melde dich hier vom Newsletter ab:

unsubscribe from this list.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

This email was sent to <<Email Address>>

why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences

Soma Yoga · Hebelstr.23a · Freiburg 79104 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and you feel embraced by tranquility. The flowers are great for relieving stress and one of the best natural remedies for flu and viral infections. In pagan traditions, the elderberry is associated with the Great Goddess, who brings forth all life, protects it and reabsorbs it. Every old farmhouse in Germany had its own elberberry bush nearby which warded off any negativity and was not allowed to be cut down. Elderberries are in full bloom here at the moment and I’m bringing in my harvest for the coming year. Maybe you are inspired to do so too. Please let me know 🙌🏼

Love Sundari Ma

Ayurvedische Rezepte

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and...

mehr lesen
KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

Wow, ich habe zum ersten Mal “indischen Kombucha” gemacht und er schmeckt unglaublich 😋 Eigentlich wollten wir ihn diese Woche im Studio anbieten – da sich diese Idee jetzt nicht manifestiert, teile ich das Rezept hier mit Euch und hoffe, Ihr probiert es zuhause aus.

Dieses Getränk wird in Indien “Kanji” genannt und aus fermentierten Karotten und rote Beete hergestellt. Es ist reich an all den guten Bakterien, die unser Verdauungssystem aufpeppen und somit das Immunsystem stärken. Und so geht es:

Wasche und schäle Karotten und rote Beete und schneide das Gemüse in grobe Streifen. Fülle ein Einmachglas mit Wasser und gebe Steinsalz und frisch gemahlene Senfkörner hinein. Gebe die Gemüsestreifen dazu und lass das Glas abgedeckt an einem sonnigen Platz im Haus für 5-6 Tage stehen, damit der Inhalt fermentieren kann. Du kannst gegen Ende der Zeit mit einem sauberen Löffel probieren, ob die Flüssigkeit angenehm säuerlich schmeckt. Täglich umrühren ist wichtig! Dann siebe die Flüssigkeit ab und genieße Deinen beeren-farbenen köstlichen “Kombucha.” Das Gemüse kannst Du (oder solltest Du sogar) als Beilage zu anderen Gerichten essen 🥕

Und dann hebe Dein Kanji-Glas mit einem Gebet für das Wohlergehen und das Glück aller Wesen.

Sundari Ma

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and...

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

Wow, ich habe zum ersten Mal “indischen Kombucha” gemacht und er schmeckt unglaublich 😋 Eigentlich wollten wir ihn diese Woche im Studio anbieten – da sich diese Idee jetzt nicht manifestiert, teile ich das Rezept hier mit Euch und hoffe, Ihr probiert es zuhause aus....

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

Sollten die Regale im Alnatura gerade leer geräumt sein, dann geh einfach in die Natur und hol Dir dort dein Abendessen! Der Waldboden füllt sich momentan mit einer Vielzahl von kraftvollen essbaren Wildkräutern, die den Körper unterstützen, sich zu reinigen und zu...

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA From an ayurvedic perspective, ghee (clarified butter) is one of the most important substances that we can add to our diet. It is known as “ghrta” in Sanskrit, from the root “ghr,” which means “to shine.” The golden nectar of ghee...

How to Make Calendula Oil

How to Make Calendula Oil

Here is a little ode to Calendula 🌼 I adore these flowers. They have a sunny, joyful personality and disperse any sadness in the blink of an eye. At this time of the year, it is easy to discover their bright orange and yellow heads in wild gardens. I remember the...

Stärkung des Immunsystems und der guten Laune

Stärkung des Immunsystems und der guten Laune

Wir beginnen mit unserer Reihe eines täglichen, kleinen Soma Yoga Tipps zur Stärkung des Immunsystems und der allgemeinen guten Laune 😉🥳

Also, hier der erste Tipp – bereite Dir und allen um Dich herum morgens oder nachmittags einen frisch gepressten Saft zu (Anschaffung einer guten Saftprese lohnt sich!!). Super lecker schmeckt die folgende Kombination:

* 1 Rote Beete
* 2 Stangen Staudensellerie
* 2 Äpfel
* 1 Karotte
* frischer Ingwer
* frischer Kurkuma
* frisch gepresster Orangensaft
* frisch gepresster Zitronensaft
* einen Schuss Aloe Vera Saft

Lasst uns wissen, wie Euch der Saft schmeckt oder welche Kombi Eure liebste ist 😊

Im Studio gibt es übrigens bald indischen Kombucha – das optimale Rezept wird derzeit erforscht und getestet!!

Sundari Ma

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and...

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

Wow, ich habe zum ersten Mal “indischen Kombucha” gemacht und er schmeckt unglaublich 😋 Eigentlich wollten wir ihn diese Woche im Studio anbieten – da sich diese Idee jetzt nicht manifestiert, teile ich das Rezept hier mit Euch und hoffe, Ihr probiert es zuhause aus....

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

Sollten die Regale im Alnatura gerade leer geräumt sein, dann geh einfach in die Natur und hol Dir dort dein Abendessen! Der Waldboden füllt sich momentan mit einer Vielzahl von kraftvollen essbaren Wildkräutern, die den Körper unterstützen, sich zu reinigen und zu...

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA From an ayurvedic perspective, ghee (clarified butter) is one of the most important substances that we can add to our diet. It is known as “ghrta” in Sanskrit, from the root “ghr,” which means “to shine.” The golden nectar of ghee...

How to Make Calendula Oil

How to Make Calendula Oil

Here is a little ode to Calendula 🌼 I adore these flowers. They have a sunny, joyful personality and disperse any sadness in the blink of an eye. At this time of the year, it is easy to discover their bright orange and yellow heads in wild gardens. I remember the...

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

Sollten die Regale im Alnatura gerade leer geräumt sein, dann geh einfach in die Natur und hol Dir dort dein Abendessen! Der Waldboden füllt sich momentan mit einer Vielzahl von kraftvollen essbaren Wildkräutern, die den Körper unterstützen, sich zu reinigen und zu erneuern. Aus ayurvedischer Sicht ist der Frühling die Jahreszeit, in der wir leichte, gekochte Gerichte mit wärmenden Gewürzen zu uns nehmen sollten, um unser Verdauungsfeuer (agni) auf Trab zu bringen. Das Element Feuer ist zuständig für Metabolismus und Transformation. Insofern ist Agni der Schlüssel zu einem starken Immunsystem und unserer Fähigkeit, Nahrung und all die Information, die täglich auf uns einströmt, optimal zu verdauen. Wenn wir zu Hütern unseres inneren Feuers werden, dann nehmen wir die Verantwortung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit wieder in unsere Hände. Hier ist ein wunderbares Rezept für euch – mit Kräutern, die gerade überall in Hülle und Fülle sprießen: Brennessel, Vogelmiere, Scharbockskraut, Bärlauch und Knoblauchsrauke. All diese Pflanzen strotzen nur so vor Vitalität, und es ist gut, wenn wir uns mit ihnen anfreunden 😉🌿

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

1 Tasse Basmati Reis
3 Tassen Wasser
1 kleines Stück fein geschnittenen Ingwer
1 Tl frisch gemahlenen Kreuzkümmel
Optional: kleine Prise Kardamom / Kurkuma
2 Handvoll frische Wald- und Wiesenkräuter
1/2 Tasse Kokosmilch
Steinsalz
Frisch zerstoßene Pfefferkörner

1 Veilchenblüte & Scharbockskraut-Blatt als Deko

*

Den Reis waschen und mit dem Wasser, dem Ingwer und dem Kreuzkümmel für ca. 30 Minuten köcheln lassen. Der Reis soll sehr weich werden. Dann Kokosmilch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Wasche die Kräuter und gebe sie mit genügend Wasser in einen Mixer. Presse den Kräutersaft durch ein Sieb und gebe ihn zu der Suppe. Dann alles zusammen pürieren. Du kannst die Suppe nochmals leicht erwärmen (aber nicht mehr zum Kochen bringen).

Enjoy!

Love,
Sundari Ma

Mehr Ayurvedic Rezepte

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and...

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

KANJI ~ “INDISCHER KOMBUCHA”

Wow, ich habe zum ersten Mal “indischen Kombucha” gemacht und er schmeckt unglaublich 😋 Eigentlich wollten wir ihn diese Woche im Studio anbieten – da sich diese Idee jetzt nicht manifestiert, teile ich das Rezept hier mit Euch und hoffe, Ihr probiert es zuhause aus....

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

GRÜNE REISSUPPE MIT KOKOSMILCH

Sollten die Regale im Alnatura gerade leer geräumt sein, dann geh einfach in die Natur und hol Dir dort dein Abendessen! Der Waldboden füllt sich momentan mit einer Vielzahl von kraftvollen essbaren Wildkräutern, die den Körper unterstützen, sich zu reinigen und zu...

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA From an ayurvedic perspective, ghee (clarified butter) is one of the most important substances that we can add to our diet. It is known as “ghrta” in Sanskrit, from the root “ghr,” which means “to shine.” The golden nectar of ghee...

How to Make Calendula Oil

How to Make Calendula Oil

Here is a little ode to Calendula 🌼 I adore these flowers. They have a sunny, joyful personality and disperse any sadness in the blink of an eye. At this time of the year, it is easy to discover their bright orange and yellow heads in wild gardens. I remember the...

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

GHEE ~ THE GOLDEN NECTAR OF AYURVEDA

From an ayurvedic perspective, ghee (clarified butter) is one of the most important substances that we can add to our diet. It is known as “ghrta” in Sanskrit, from the root “ghr,” which means “to shine.” The golden nectar of ghee literally allows the body and mind to shine with a radiant aura and a refined brilliance. It tastes a bit like popcorn and symbolizes healing in its purest form. Ghee increases ojas, the most refined of the seven tissues—essence of immunity and inner radiance. It aids in digestion and helps to improve absorption and assimilation of nutrients. It strengthens memory and lubricates the connective tissue. Ghee is also a catalytic agent that carries the medicinal properties of herbs into the seven dhatus or tissues of the body. It simultaneously supports the elimination of toxic waste material (ama) out of the body through the digestive tract. For that reason, it is used in ayurvedic cleanses and panchakarma treatments. Ghee pacifies pitta and vata dosha and is acceptable, in moderation, for kapha. Ghee is sattvic (pure) in nature and rich in prana, the universal life force. It supports physical strength, clarity and harmony of mind, good health – and aids in longevity.

I use ghee for almost everything in the kitchen. I use it for cooking and sautéing, I spread it on toast or add a spoonful to my morning porridge and spiced bedtime milk. I melt it over steamed vegetables and basmati rice. I use it for roasting spices for dhals and curries, soups and kitchari. When I burn myself in the kitchen, I use ghee to help in the healing process.

Making your own ghee at home is a beautiful weekly ritual. Although you can buy ghee in many health food stores nowadays, you never know, how the cows that gave their milk for it, have been treated. When the milk for the ghee (even if it is organic) came from farmers who remove the horns of their cows, the ghee will not carry the same healing properties. The horns are very important as – besides other reasons – the cow also stores toxins and heavy metals in them. When the horns are removed, the toxins end up in the milk – one of the reasons, many people develop lactose intolerance. I did some research and found that in health food stores in my hometown (Freiburg), there is only one brand of butter (Demeter) which carries the little sign “from cows with horns.” All other butters don’t.

The 5-day “Nectar & Beauty” retreat on Mallorca that Amrita Ma Devi and I offer together in April (15-19) is dedicated to sharing our knowledge and many years of experience with Ayurveda with you. You will learn, how applying its wisdom supports a happy life, as well as the process of yogic transformation. We will teach you how to make your own ghee, and also how to make various medicinal ghees to aid in your wellbeing and inner glow.

Ayurvedische Rezepte

Elderflowers

Elderflowers

The fresh smell of elderflowers is simply wonderful. If you have not enjoyed elderflower tea before, you will rediscover your love for this incredible healing plant. The aroma is like wet dew and has a charming sweet fragrance. Once you sip it, things slow down and...

mehr lesen

Pin It on Pinterest